19.06.2005 | Bericht: 3. Friemersheimer Orgellauf 2005

 

 

Am 19. Juni 2005 hat der 3. Friemersheimer Orgellauf stattgefunden, und es gab in diesem Jahr zwei Neuerungen.

Durch die Deichbauarbeiten musste die Laufstrecke geändert werden, so dass der Start auf die Friemersheimer Straße vor das Pfarrhaus gelegt wurde. Von da ab ging es an der Dorfkirche vorbei und dann in das Rheinvorland zum Wert’schen Hof. Dadurch hatten viele Besucherinnen und Besucher diesmal die Möglichkeit die Läufer hautnah zu erleben.

Die zweite Veränderung war die, dass der Orgellauf zusammen mit dem Kultursommer an einem Wochenende stattfand. Dadurch konnten wir in verschiedenen Bereichen zusammenarbeiten. So haben wir z.B. den Bierwagen übernehmen können. Und in diesem Jahr hat das Wetter besonders mitgespielt. Die Sonne schien rund um die Uhr und sorgte für eine gute Stimmung, die auf der Bühne besonders durch Matthias Tillgner, unserem Moderator, rübergebracht wurde. Für die Läuferinnen und Läufer war es allerdings fast schon zu heiß, als sie durch das Rheinvorland liefen.

Für die Kinder gab es eine Hüpfburg und für die Erwachsenen genügend kalte Getränke.

Bei der Urkundenvergabe am Ende des Tages war die Stimmung richtig gut, so dass einzelne Läuferinnen und Läufer „Standing Ovations“ bekommen haben.

Schließlich sind insgesamt über 2800 Euro für die neue Orgel zusammengekommen.

Und hier auch die Ergebnislisten:

Ergebnis des 5km-Lauf
Ergebnis des 10km-Lauf