12.08.2007 | Bericht: 5. Friemersheimer Orgellauf 2007

 

 

Am 12. August 2007 fand bereits zum fünften Mal der Friemersheimer Orgellauf statt. Zusammen mit dem Kultursommer war er ein Höhepunkt im Sommer 2007 rund um die Dorfkirche. Die gute Zusammenarbeit vor drei Jahren hat uns dazu bewegt, den Orgellauf wieder an dem Wochenende stattfinden zu lassen, an dem auch der Kultursommer durchgeführt wurde. Nicht nur das gute Wetter konnten wir miteinander teilen. Auch die gute Atmosphäre in dem Ambiente zwischen Dorfkirche und Altem Pastorat war an den drei Tagen ununterbrochen zu spüren.

Nach dem Open-Air Gottesdienst mit Pfarrer Kretschmann wurde der Orgellauf durch unseren Moderator Matthias Tillgner eröffnet. Zunächst haben die Bamibinis und die Sponsorenkinder gezeigt, dass sie mit den „Großen“ mithalten können.

Als der 5 km-Lauf gestartet wurde, schien die Sonne herrlich vom Himmel. Nach gut zwanzig Minuten waren die ersten Läufer wieder zurück. Bemerkenswert war der Lauf von Laureen Mendel, die mit ihren neun Jahren in guten 25 Minuten den Lauf der Frauen gewann. Damit es den Läuferinnen und Läufern nicht an Flüssigkeit mangelte, gab es Verpflegungsstationen im Rheinvorland, die durch die Konfirmandinnen und Konfirmanden von der Dorfkirche betreut worden sind.

Kurz nach den 5 km-Läuferinnen und Läufern gingen die gut 50 Walkerinnen und Walker auf die Laufstrecke. Um 14.30 Uhr wurde dann der 10 km-Lauf gestartet. Hier wurde ein neuer Sieger gesucht, da der Gewinner der letzten Jahre nicht angetreten war. Knapp unter 40 Minuten braucht Björn Kosten um nach zehn anstrengenden Kilometern wieder an der Dorfkirche anzukommen. Neben den Walkerinnen und Walker waren insgesamt 160 Läuferinnen und Läufer am Start.

All diejenigen, die nicht mitlaufen konnten oder wollten, hatten die Möglichkeit einen schönen Sonntagnachmittag zu verleben. Kaffee, Kuchen, Würstchen, Braten und kalte Getränke zu familienfreundlichen Preisen sorgten für eine gute Grundlage. Die Spielangebote für die Kinder ließen keine Langeweile aufkommen. Die musikalische Unterhaltung hat wie im Vorjahr das Duo „Die Alpenpiraten“ übernommen.

Die Kasse für eine neue Orgel für die Dorfkirche wurde gut aufgefüllt. Als die letzten Gäste gegen 17.30 Uhr nach Hause tingelten, konnte ein Reinerlös von ca. 4000 Euro überwiesen werden. Wir danken allen, die an der Vorbereitung und Durchführung dieser Gemeindeveranstaltung beteiligt gewesen sind! Durch deren Unterstützung wird der Orgellauf überhaupt erst möglich! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn der 6. Friemersheimer Orgellauf gestartet wird.

Und hier auch die Ergebnislisten:

Ergebnis des 5km-Lauf
Ergebnis des 10km-Lauf
Ergebnis des 5km-Walken
Ergebnis des 10km-Walken
Ergebnis des Bambinilauf
Ergebnis des Sponsorenlauf